Eisgekühlt im Sommer – Unsere Matcha Eislollies {LAKTOSEFREI}

1. Juli 2021
Von Amelie Unsere Rezepte

    Matcha Eislollies

    Lasst uns ehrlich sein…es gibt einen guten Grund dafür, dass Eiscreme so beliebt ist, sie ist einfach super lecker – Punkt. Und noch besser schmeckt das Eis doch, wenn es selbst gemacht ist!

    So einfach selbst zu machen und ganz ohne teure Eislollie-Utensilien. Papp-Becher und kleine hölzerne Eisstiele reichen vollkommen aus. Unsere Lollies sind außerdem zuckerfrei und glaubt mir, sie schmecken sooo lecker!

    Matcha Eislollies

    Laktosefreie Matcha Joghurt Eislollies

    Zutaten

    • 4 TL Matcha Pulver
    • 1000 g Sojajoghurt
    • 4 TL Honig

    Zubereitung:

    1. 200 g Joghurt mit dem Matcha Pulver und einem TL Honig gut vermischen.
    2. In einer seperaten Schüssel den Rest des Joghurts und Honig verrühren.
    3. 1/8 des Matcha Mix in jeden der 8 Becher geben.
    4. Den Rest des Joghurts obenauf löffeln.
    5. Die gefüllten Becher für 1 Stunde ins Gefrierfach legen und nach der Zeit den Holzstiel in die Mitte stecken.
    6. Über Nacht einfrieren.
    7. Tipp: Einfach kaltes Wasser über die Becher laufen lassen, um die Eislollies schnell und einfach zu lösen.

    Viel Spaß beim Genießen!

    Letzter Beitrag
    Schmeckt nach Sommer: Unsere Brownie-Beeren-Torte Schmeckt nach Sommer: Unsere Brownie-Beeren-Torte
    Nächster Beitrag
    Fruchtiger Cocktail – Alkoholfrei, bitte! Fruchtiger Cocktail – Alkoholfrei, bitte!

    Das könnte Dir auch gefallen

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.