Faschiertes einfrieren: Mit diesen Tipps machst Du’s richtig

3. Juni 2024
Von HelloFresh Kochen & Backen

    Erst in einigen Tagen steht das Bolognese-Essen mit Freunden und Freundinnen an, aber nur jetzt ist Zeit zum Einkaufen? Etwas von der köstlichen Paprika-Hackfleisch-Pfanne oder von den saftigen Hackbällchen in Senfsoße ist übrig und Du möchtest die Gerichte für eine längere Zeit aufbewahren? Faschiertes einfrieren gelingt problemlos – wenn Du auf ein paar Dinge achtest. Denn aufgrund der Gefahr der schnellen Bakterienvermehrung auf dem Fleisch sollte frisches Faschiertes schnellstmöglich verarbeitet werden.

    Kann man Faschiertes einfrieren?

    Die Antwort darauf lautet kurz und knapp: Ja. Eingefrorenes Faschiertes hält sich im Gefrierschrank mehrere Monate, ohne dass Du Qualitätseinbußen befürchten musst. Beachte aber, dass Du das Fleisch in geeigneten Behältern oder Beuteln einfrierst. So vermeidest Du Gefrierbrand, der entsteht, wenn Feuchtigkeit an die einzufrierenden Lebensmittel gelangt. Gefrierbrand kannst Du an gräulich verfärbten Stellen erkennen. Sorge zudem dafür, dass Deine Hände beim Einfrieren des Fleisches sauber sind (gründlich waschen). Und: Platziere das Faschierte im Gefrierschrank nicht direkt an der Tür, um Temperaturschwankungen beim Öffnen des Fachs zu vermeiden.

    Faschiertes richtig einfrieren

    Faschiertes frierst Du am besten möglichst frisch ein. Je frischer es beim Einfrieren ist, desto besser ist die Qualität nach dem Auftauen. Beschrifte Deine luftdichte Verpackung mit Angaben zum Inhalt und dem Datum. Verarbeitetes Faschiertes, beispielsweise in Lasagne, frierst Du ein, sobald das Gericht vollständig abgekühlt ist.

    Tipp: Friere das frische oder in Gerichten verarbeitete Faschierte portionsweise ein. So kannst Du es bei Bedarf bequem weiterverwenden oder verzehren.

    Gefrorenes Faschiertes auftauen

    Die Zeit ist gekommen, Du möchtest das eingefrorene Faschierte verwenden? Kein Problem.

    1. Nimm die gewünschte Menge (Du hast das Faschierte ja portionsweise eingefroren) aus dem Gefrierschrank und leg es über Nacht in den Kühlschrank. So kann das Fleisch bei gleichbleibend kühlen Temperaturen auftauen und Du kannst es bedenkenlos verwenden.
    2. Achte darauf, die Kühlkette nicht zu unterbrechen. Faschiertes hat eine vergleichsweise große und unregelmäßige Oberfläche, außerdem hat es einen relativ hohen Flüssigkeitsanteil.
    3. Beides führt dazu, dass sich Bakterien hier wohlfühlen. Diese breiten sich nämlich bevorzugt bei Wärme aus.
    Tipp: Verwende das aufgetaute Faschierte wie gewohnt in dem Gericht, das Du gerade zubereitest. Du kannst es backen, braten oder kochen. Achte nur gut darauf, dass das Fleisch vollständig durchgart.

    Wie lange hält sich rohes, eingefrorenes Faschiertes?

    Rohes eingefrorenes Faschiertes hält sich im Gefrierfach einige Monate. Voraussetzung dafür ist, dass Du das Faschierte wirklich frisch eingefroren hast. Auch solltest Du es nicht zu lange bei Zimmertemperatur portionieren und verpacken. Friere es zügig ein, damit keine Qualitätsverluste entstehen.

    FAQs

    Wie friert man Faschiertes am besten ein?

    Faschiertes frierst Du am besten ein, indem Du es in Gefrierbeutel portionierst, die Luft herausdrückst und es luftdicht verschließt. Diese Methode verhindert Gefrierbrand und erleichtert später das Portionieren.

    Kann man Faschiertes roh einfrieren?

    Ja, Du kannst Faschiertes roh einfrieren. Es behält seine Qualität und ist sicher für den späteren Verzehr, wenn Du es vollständig kochst.

    Kann man Faschiertes aus dem Supermarkt einfrieren?

    Faschiertes aus dem Supermarkt kannst Du einfrieren. Achte jedoch darauf, dass es frisch ist und sofort nach dem Kauf eingefroren wird.

    Wie erkenne ich, ob eingefrorenes Faschiertes noch gut ist?

    Ob eingefrorenes Faschiertes noch gut ist, erkennst Du an einer gleichmäßigen Farbe ohne graue oder braune Verfärbungen. Der Geruch nach dem Auftauen darf nicht sauer sein, sondern muss dem von frischem Faschierten entsprechen.

    Lebensmittel unterscheiden sich. Die auf den Lebensmittelverpackungen aufgedruckten Anweisungen haben Vorrang vor denen, welche in diesem Artikel genannt werden, und müssen immer befolgt werden.
    Letzter Beitrag
    Granatapfel schälen: so einfach geht’s Granatapfel schälen: so einfach geht’s
    Nächster Beitrag
    Rote Rüben zubereiten: kochen, braten oder roh genießen Rote Rüben zubereiten: kochen, braten oder roh genießen

    Das könnte Dir auch gefallen