Nach dem ersten Frost denken wir an? Genau – Rosenkohl!

20. November 2015
Von Amelie Kochen & Backen

    Rosenkohl

    Manche lieben ihn und manche sind nicht so begeistert – Der Rosenkohl. Das Wintergemüse schmeckt nach dem ersten Frost am besten und kann in den unterschiedlichsten Varianten zubereitet werden. Bei HelloFresh lieben wir Rosenkohl in der Pfanne mit Sojasoße angebraten und dazu ein leckeres Steak. Auch auf einem köstlichen Flammkuchen oder sogar in mexikanischen Quesadillas ist der herb-süße Kohl definitiv der perfekte Begleiter.

    Ihr liebt das Wintergemüse genauso wie wir und habt Lust schnelle Rezepte für jeden Tag zu kochen? Dann scrollt nach unten und freut Euch auf unser Rezept mit Blauschimmelkäse! Der frische und vitaminreiche Rosenkohlsalat mit Blauschimmelkäse ist auch perfekt für die leichte Mahlzeit am Mittag.

    Rosenkohl

    Rosenkohl

    Rosenkohl mit Blauschimmelkäse

    Rosenkohlsalat mit Blauschimmelkäse

    Ingredients

    • 1/2 gehackte rote Zwiebel
    • 1 1/2 EL Olivenöl
    • 1 TL Senf
    • 1 TL Honig
    • 1 Handvoll frischen Thymian, sehr fein gehackt
    • 1 EL Blauschimmelkäse, in Scheiben geschnitten
    • 1 TL Balsamico
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • 1 Handvoll geröstete Pekannüsse, grob gehackt
    • 1 Prise Pfeffer
    • 1/8 TL Salz
    • 240g Rosenkohl, sehr dünn in Scheiben geschnitten

    Instructions:

    1. Alle Zutaten in einer großen Schüssel miteinander vermengen und genießen!

    Eure Amelie

    Letzter Beitrag
    Wie macht man Ofenkartoffeln? Wie macht man Ofenkartoffeln?
    Nächster Beitrag
    Mit nur 5 Zutaten zum köstlichen Käseküchlein! Mit nur 5 Zutaten zum köstlichen Käseküchlein!

    Das könnte Dir auch gefallen

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.