Raclette Ideen Silvester: 6 einfache Rezepte

8. Dezember 2022
Von Catharina Herzhaftes

    Raclette Ideen Silvester: Verschiedene Racletter-Pfännchen

    Was darf an Silvester auf keinen Fall fehlen? Neben Freunden und Familie und dem Glas Sekt zum Anstoßen gehört natürlich das ausgiebige Schlemmen dazu. Für viele ist das gemeinsame Essen das große Highlight zum Jahreswechsel – und genau deswegen ist ein Gericht seit Jahren ein Dauerbrenner: Raclette! Bunt gemischte Zutaten in Pfännchen mit Käse überbacken – bei diesem geselligen, unkomplizierten Gericht sind der Kreativität und den Geschmacksrichtungen keine Grenzen gesetzt.Wir haben 6 einfache Rezepte gesammelt und zeigen Dir, wie Du mit diesen Raclette Ideen Silvester zu einem vollen Erfolg machen kannst!

    Raclette Ideen Silvester 1: Klassisches Raclette

    Du magst Dein Raclette am liebsten ganz traditionell und freust Dich schon auf die klassischen Rezepte? Dann empfehlen wir Dir Zutaten wie kleine Silberzwiebeln, Mais, Pilze und Oliven für Dein Pfännchen. Sobald alles mit Käse überbacken ist, kannst Du es noch etwas mit italienischen Kräutern würzen – schon hast Du ein mediterranes Raclette.

    Raclette Ideen Silvester: Raclettepfännchen mit Pilzen und Käse

    Raclette Ideen Silvester 2: Exotisches Raclette

    Du willst mal etwas ganz Neues für Dein Raclette ausprobieren? Dann kombinier ganz einfach Hähnchen, Ananas und Currysoße – und erwärme die Zutaten einfach im Raclette, ohne zu überbacken. Diese exotische Abwandlung ist eine gute Idee, wenn Du oder Deine Freunde nicht den ganzen Abend nur Käse essen wollen: So bringt ihr einen internationalen, süß-deftigen Geschmack in eure Pfännchen.

    Raclette Ideen Silvester 3: Raclette mit Ziegenkäse

    Wenn Du dieses Jahr an Silvester noch experimentierfreudiger bist, pack doch mal Avocado, Kirschtomaten, Thymian in die RaclettePfännchen und überbacke sie mit Ziegenfrischkäse statt dem klassischen Raclette-Käse. Mit diesem Rezept bringst Du mehr Abwechslung in Dein Abendessen – und all diese Zutaten sind auch bei Veggies sehr beliebt. 

    Raclette Ideen Silvester: Pfännchen mit Avocado und Ziegenkäse

    Raclette Ideen Silvester 4: Scharfes Raclette

    Für Dich darf es beim Raclette gerne ein wenig schärfer sein? Dann ist dieses Rezept genau das Richtige für Dein Dinner an Silvester. Für alle Fleischliebhaber empfehlen wir als Zutaten eine Kombi aus Chorizo, Peperoni und Zwiebelringen im Pfännchen, mit reichlich Käse überbacken. Damit vergisst Du den kalten Winter garantiert!

    Raclette Ideen Silvester 5: Französisches Raclette

    Raclette muss immer deftig sein? Von wegen! Wenn Du Dessert und Süßes liebst, dann pack genau solche Zutaten in Dein Pfännchen. Wie wäre es mit einer französischen Kombination aus Birne, Honig und Walnüssen? Als Käse kannst Du das perfekt mit Gorgonzola überbacken – das ideale Rezept, um an Silvester rechtzeitig vor Mitternacht den Magen zu schließen und die Dessert-Zeit einzuleiten.

    Raclette Ideen Silvester 6: Süßes Raclette

    Als perfekten Abschluss für Dein Raclette gibt es einen weiteren süßen Klassiker: Banane, Nutella und Kekse. Bei diesen Zutaten im Pfännchen würden wir den Käse eher weglassen, denn das Rezept schmeckt unwiderstehlich lecker nach Jahrmarkt und Weihnachten

    Raclette Ideen Silvester: Pfännchen mit Gorgonzola und Honig

    Du siehst: Beim Raclette sind Deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt! Kombiniere einfach die Zutaten, die Dir am besten schmecken – so wird jedes Pfännchen zum Genuss. Wir wünschen Dir ein leckeres Silvester, einen guten Rutsch und einen frischen Start ins neue Jahr!

    Letzter Beitrag
    Weihnachtsgeschenke selber machen: 6 einfache Ideen Weihnachtsgeschenke selber machen: 6 einfache Ideen

    Das könnte Dir auch gefallen

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *