Gesund und lecker in den Tag starten – unser zuckerfreies Frühstück

25. Januar 2016
Von Hedda Unsere Rezepte

    Unser zuckerfreies Frühstück

    Seid Ihr auch so Frühstücksliebhaber wie wir? Wir lieben es den Tag lecker und gesund zu beginnen und das am besten ohne Zucker! Für Euch haben wir uns Gedanken rund ums zuckerfreie Frühstück gemacht. 

    Wieso zuckerfrei?

    Wir essen alle viel zu viel Zucker ohne es zu wissen. Das weiße Gold versteckt sich in fast allen unserer täglichen Lebensmitteln. Längst hat die Wissenschaft einen Zusammenhang zwischen übermäßigem Zuckerkonsum, Übergewicht und Krebs festgestellt. Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind mehr 6 Teelöffel Zucker pro Tag (ca. 25 g) schlecht für unsere Gesundheit. Doch in Deutschland liegt der durchschnittliche Tageskonsum von Zucker bei 18 Teelöffeln (ca. 90 g), also dreimal so viel wie von der WHO empfohlen! Also, warum nicht schon beim Frühstück anfangen auf Zucker zu verzichten?

    Unser zuckerfreies Frühstück

    Mit unserem Rezept für ein zuckerfreies Frühstück habt Ihr eine super Alternative zu übersüßten Müslis und könnt aufgeladen und voller Energie in den Tag starten! Unser Kakao, Bananen und Buchweizen Bircher Müsli ist nicht nur zuckerfrei sondern auch frei von Laktose. Ihr könnt also ganz einfach ein gesundes Müsli selber mischen und zuckerfrei genießen.

    Zuckerfreies Kakao, Bananen und Buchweizen Bircher Müsli

    Kokos & Bananen Buchweizen Birchermüesli

    Ingredients

    • 2 ganze Bananen, zerdrückt
    • 3 gehäufte Kakaopulver
    • 100g Buchweizen
    • 100g Haferflocken
    • 100ml Mandelmilch
    • 150ml Soja Joghurt
    • 1 Grapefruit
    • 1 Handvoll feingehackte Pistazien

    Instructions:

    1. Den Buchweizen für 20 Minuten auf mittlerer Heize kochen (bis er durchgekocht ist). Abgießen und abkühlen lassen.
    2. Die Mandelmilch, den Sojajoghurt und das Kakaopulver in einer Schüssel gut durchmischen. Dann die zerdrückten Bananen hinzugeben.
    3. Die Haferflocken und den abgekühlten Buchweizen in eine Schüssel geben, dann den Kakaomix hinzugeben, gut durchmischen.
    4. Abkühlen lassen und über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.
    5. Am Morgen in zwei Schüsseln servieren und mit der geschälten und geschnittenen Grapefruit garnieren. Die zerhackten Pistazien darüberstreuen.
    6. Geniessen!

     

    Zuckerfreies Kakao, Bananen und Buchweizen Bircher Müsli

    Ich wünsche Euch einen tollen Start in die Woche!

    Eure Hedda

    Letzter Beitrag
    Unser Gemüse der Woche: Lila Sprossen Brokkoli Unser Gemüse der Woche: Lila Sprossen Brokkoli
    Nächster Beitrag
    Gesund snacken: 3 leckere & gesunde Snacks für Zwischendurch Gesund snacken: 3 leckere & gesunde Snacks für Zwischendurch

    Das könnte Dir auch gefallen

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *